VBox Android TV Gateway unterstützt ab sofort MPEG-H Audio

Nutzer des VBox Android TV Gateway profitieren nun von den Möglichkeiten, die MPEG-H Audio für ATSC 3.0, ISDB-T und DVB bietet.

Auf der CES 2022 präsentiert VBox Communications seine neue Android TV Gateway Set-Top-Box mit MPEG-H Audio-Decodierung für Sendesignale die über ATSC 3.0-, ISDB-T- und DVB-Systeme empfangen werden.

MPEG-H Audio ist der Next Generation Audio (NGA)-Standard für Broadcasting und Streaming. Es ist für moderne Content-Provider vor allem wegen des beeindruckenden Raumklangs interessant, aber auch wegen der fortschrittlichen Personalisierungsoptionen, wie sie derzeit kein anderes Audiosystem bietet. Über das System können Zuschauerinnen und Zuschauer sich aktiv mit den Inhalten auseinandersetzen und das Hörerlebnis an ihre eigenen Vorlieben anpassen. Die Optionen, das Verhältnis von Dialoglautstärke und Hintergrundgeräuschen individuell einzustellen, zwischen unterschiedlichen Sprachen zu wählen und die Audiodeskription an verschiedenen Stellen im Raum zu positionieren, sorgen für ein höchst individuelles Erlebnis. Gleichzeitig ermöglicht das System barrierefreien Zugang auch für Menschen mit Seh- oder Hörbehinderungen.

Unterstützung von Übertragungsdiensten auf der ganzen Welt

Diese erweiterten Möglichkeiten waren ausschlaggebend für die Einbindung von MPEG-H Audio in den brasilianischen Standard TV 2.5, der Teil einer grundlegenden landesweiten Aktualisierung der digitalen TV-Infrastruktur ist. Grupo Rede Amazônica ist die größte Kommunikationsgruppe in Nordbrasilien und hat gerade auf einem ihrer terrestrischen Kanäle 24/7-MPEG-H Audio in ihr reguläres Sendeprogramm im Standard ISDB-Tb TV 2.5 eingeführt.

Das MPEG-H Audio-System wird seit 2017 für UHD-Ausstrahlungen eingesetzt und wurde bereits für die ATSC 3.0-Austrahlung in Südkorea ausgewählt.

Darüber hinaus hat die Vereinigung UHD Spain angekündigt, NGA-Systeme inkl. MPEG-H Audio in 2022 testen zu wollen. Nutzerinnen und Nutzer des VBox Android TV Gateway haben potenziell die Möglichkeit, an den Tests teilzunehmen, da die Box für den Empfang von MPEG-H Audio-Signalen über DVB-T2-Antennen ausgerüstet ist und Personalisierungsmöglichkeiten für das spanische Publikum bietet.

VBox Communications ist Anbieter der Produktfamilie VBox Gateway sowie von Live-TV-Streaming- und Aufnahmetechnologien. Das Unternehmen wird die neuesten Fähigkeiten seines ATSC 3.0 Android TV Gateway auf der CES 2022 im Bereich Venetian Expo/Eureka Park der Tech West, Stand 61708, vorführen. Fraunhofer IIS wird MPEG-H Audio und weitere Audioinnovationen am Stand 17093 in der Central Hall präsentieren.

 

Titelbild: © VBox Communications

This post is also available in: English 汉语