NTT DoCoMos neuer VoLTE-Service bringt EVS nach Japan – Fraunhofer Audio Blog

NTT DoCoMos neuer VoLTE-Service bringt EVS nach Japan

Erst vor wenigen wenigen Wochen verkündete T-Mobile USA die Einführung von EVS in sein VoLTE-Netzwerk. Seit dem 19. Mai bietet nun auch NTT DoCoMo in Japan einen auf EVS basierenden VoLTE-Service und ist somit offiziell der zweite Netzbetreiber, der auf die Vorteile von EVS setzt. Zu den ersten Mobiltelefonen, die NTT DoCoMos VoLTE-Service inklusive EVS unterstützen, zählen das Sony Xperia X Performance, das Samsung Galaxy S7 edge sowie das Sharp AQUOS Zeta.
Folgen Sie bitte dem Link, um die vollständige Ankündung von NTT DoCoMo anzusehen: https://www.youtube.com/watch?time_continue=170&v=SQOSXuQFgPM

Hinweis: Mit dem Starten der Videos werden Daten an Youtube übertragen.

This post is also available in: English

Twitter – Fraunhofer IIS